Populære emner

Gartenmöbel

brush-border
Sehen Sie sich unser beeindruckendes Angebot an Designer-Gartenmöbeln an. Wir führen Gartenmöbel der bekanntesten Marken, die von Grund auf für Qualität stehen. 
Lesen Sie unten mehr über unsere Auswahl.

Auswahl an Gartenmöbeln

Bei Moodings finden Sie eine beeindruckende Auswahl an Gartenmöbeln der führenden Marken, die in höchster Qualität hergestellt werden. Wir haben eine riesige Auswahl an Gartenmöbeln von einigen der führenden Marken für Gartenmöbel. Sie können unter anderem Gartenmöbel von Anker, AYTM, Bloomingville, Broste Copenhagen, Cane-Line, Dyrebar, Ferm Living, HAY, House Doctor, MAter, Muubs, Nordal, Sika Design, Skagerak und Woud kaufen. Zusammen bilden diese vielen Marken unser exklusives Angebot an Gartenmöbeln, Einrichtungsgegenständen und Accessoires für den modernen Garten. Sehen Sie sich die feine Auswahl unten an. 

Gute Tipps für die Auswahl Ihrer Gartenmöbel

Möbel für die Wohnung zu finden, ist immer eine kleine Herausforderung. Das gilt auch für die Suche nach den richtigen Gartenmöbeln. Es gibt so viele verschiedene Arten von Gartenmöbeln, die sich in Form, Farbe, Material und allem anderen unterscheiden. Es gibt also viele Überlegungen, die angestellt werden müssen, bevor man sich entscheidet, welche Gartenmöbel den Garten schmücken sollen. Eine der wichtigsten Dinge, die Sie bedenken sollten, ist, wie viel Zeit Sie bereit sind, für die Pflege Ihrer Gartenmöbel aufzuwenden. Es versteht sich von selbst, dass Gartenmöbel aus organischen Materialien mehr Pflege benötigen als beispielsweise Gartenmöbel aus Edelstahl oder anderen Materialien. Es lohnt sich auch zu überlegen, wofür Sie Ihre Gartenmöbel eigentlich verwenden. Wenn Sie oft dort essen, sollten Sie sich einen Esstisch mit Stühlen aussuchen. Wenn Sie Gartenmöbel eher zum Entspannen und Genießen eines Glases Wein nutzen, sollten Sie sich eher für Gartenmöbel im Lounge-Stil entscheiden. Nicht zuletzt ist es auch wichtig, Gartenmöbel zu finden, die genau den richtigen Komfort bieten. Die Menschen sind sehr unterschiedlich, wenn es darum geht, wie viel Komfort sie wünschen. Es lohnt sich, verschiedene Arten von Gartenmöbeln auszuprobieren, um herauszufinden, wie man den besten Komfort erreicht. 

Gartenmöbel und Accessoires, die Atmosphäre im Garten schaffen

Es gibt viele Möglichkeiten, Atmosphäre, Persönlichkeit und Intimität in einem Garten zu schaffen. Für die einen ist es ein alter, prächtiger Baum, für die anderen sind es die gepflegten Beete und für wieder andere die schönen Gartenmöbel. Für manche ist es eine Kombination aus diesen Dingen. Leider können wir Ihnen bei Moodings nicht mit Rosenbeeten oder großen Buchen helfen, wohl aber mit Gartenmöbeln und den verschiedenen Accessoires, die Ihrem Garten Atmosphäre verleihen. Wir können Ihnen zum Beispiel eine schöne Feuerstelle, eine Fahne, Pavillons, Liegestühle, Liegestühle, Sonnenliegen, Gartensofas und alles andere, was Sie in unserem Gartenmöbelsortiment finden, empfehlen. 

Wie man seine Gartenmöbel pflegt

Sie sollten immer daran denken, Ihre Gartenmöbel gut zu pflegen. Wie Sie dies tun, hängt natürlich ganz von der Art Ihrer Gartenmöbel ab. Wenn Sie zum Beispiel schöne Gartenmöbel aus Holz haben, sollten Sie diese in der Regel jedes Frühjahr abwischen. Außerdem brauchen sie alle drei Jahre einen neuen Anstrich. Außerdem müssen Sie jedes Jahr ein Holzschutzmittel auftragen, wenn Sie dieses verwenden. Wenn Sie sich um Ihre Möbel kümmern wollen, können Sie sie jeden Winter abdecken und an einen geschützten Ort stellen. 

Gartenmöbel für den Balkon 

Haben Sie einen Balkon, den Sie nicht so oft nutzen, wie Sie sollten? Dann liegt es vielleicht daran, dass Sie nicht die richtigen Möbel haben. Dass Sie auf Ihrem Balkon Gartenmöbel brauchen, versteht sich fast von selbst. Oft werden Sie sich für schöne Gartenmöbel entscheiden, da diese von Ihrem Haus aus gut sichtbar sind. Bei Moodings haben wir eine große Auswahl an Gartenmöbeln, die sich auch sehr gut für den Einsatz auf dem Balkon eignen. Ganz gleich, wie groß Ihr Balkon ist, Sie werden sicher Gartenmöbel finden, die genau die richtige Größe haben und gut aussehen. Bei der Auswahl der richtigen Gartenmöbel für Ihren Balkon sollten Sie auf die Größe achten. Terrassen sind oft nicht besonders groß, und viele Menschen unterschätzen, wie viel Platz Gartenmöbel tatsächlich einnehmen. Messen Sie also vor der Bestellung nach, um sicher zu sein, dass die Gartenmöbel auf Ihren Balkon passen. 

Sind Gartenmöbel versichert? 

Viele Menschen sind sich unsicher, ob ihre Gartenmöbel von ihrer Versicherung gedeckt sind, ob man eine spezielle Versicherung braucht oder ob dies überhaupt möglich ist. Es versteht sich von selbst, dass Sie beim Kauf von Qualitätsgartenmöbeln, die viele Jahre halten sollen, auf Nummer sicher gehen wollen. Und eine der besten Möglichkeiten, sich abzusichern, ist natürlich eine Versicherung, damit Sie sich keine Sorgen über Unfälle, Diebstahl usw. machen müssen. Genauer gesagt, sind Gartenmöbel in der Regel über die Hausratversicherung abgedeckt. Die Hausratversicherung deckt nämlich sowohl Gegenstände in der Wohnung als auch im Garten ab. Beachten Sie jedoch, dass es bestimmte Bedingungen geben kann, unter denen Ihre Gartenmöbel versichert werden können. Überlegen Sie auch, ob es sinnvoll ist, sie auszutauschen, wenn Sie z. B. einen sehr hohen Selbstbehalt haben. So können Sie die gewünschten Gartenmöbel unbesorgt kaufen, ohne sich Gedanken über eventuelle Unfälle zu machen, die sie erleiden könnten. Wenn Sie richtig versichert sind, sind es Ihre Gartenmöbel auch. 

Wie reinigt man Gartenmöbel?

Wie Sie vielleicht schon wissen, benötigen viele Gartenmöbel ein wenig Pflege, wenn sie lange halten sollen. Dazu gehört auch, dass man sie vor der Anwendung jeglicher Art von Behandlung reinigt. Wenn Sie Ihre Gartenmöbel vorher nicht richtig reinigen, kann die Behandlung nicht optimal wirken. Wie reinigen Sie also Ihre Gartenmöbel? Es ist ganz einfach: Sie brauchen nur eine harte Bürste, Wasser und eventuell etwas Holzreiniger. Dann müssen Sie nur noch Ihre Gartenmöbel sauber schrubben. Wenn sie nicht stark verschmutzt sind oder nicht aus Holz bestehen, ist kein Holzreiniger erforderlich. Dann können Sie mit der Behandlung Ihrer Gartenmöbel fortfahren oder sich einfach an Ihren frisch gewaschenen Gartenmöbeln erfreuen. Beachten Sie jedoch, dass Gartenmöbel oft abgeschliffen werden müssen, wenn sie lackiert, gewachst oder geölt werden sollen. 

Wie schleift man Gartenmöbel ab? 

Nachdem Sie Ihre Gartenmöbel gereinigt und gewartet haben, bis sie vollständig getrocknet sind, müssen Sie sie noch abschleifen, bevor Sie Öl, Wachs oder Farbe auftragen können. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Gartenmöbel aus Holz gilt, die geölt, gewachst oder behandelt worden sind. Das Abschleifen muss so erfolgen, dass die Oberfläche völlig glatt ist, damit sich die neue Behandlung mit der Oberfläche der Gartenmöbel verbinden kann. So geht's:  Schleifen Sie zunächst die gesamte Oberfläche mit einem groben Schleifpapier ab. Das bedeutet Schleifpapier der Körnung 100 bis 120. Dann eine weitere Runde mit feinem Schleifpapier der Körnung 200 bis 300 gründlich schleifen.  Anschließend bürsten Sie den Holzstaub ab. Denken Sie immer daran, in Richtung des Holzes zu schleifen. 

Welche Farbe sollte ich für Gartenmöbel verwenden?

Wenn Sie Ihre Gartenmöbel streichen müssen, damit sie gut und neu aussehen, ist es alles andere als unwichtig, welche Farbe Sie verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie eine Farbe verwenden, die speziell für Gartenmöbel geeignet ist, die Wind und Wetter ausgesetzt sind. In der Regel sind es Farben auf Ölbasis, die den besten Schutz bieten und am längsten haltbar sind.  Im Zweifelsfall können Sie sich immer an Ihr örtliches Farbengeschäft wenden, das Ihnen sicher helfen wird, die richtige Farbe zu finden, um die schönsten Gartenmöbel zu erhalten. 

Welches Öl für Gartenmöbel verwenden?

Genauso wie es wichtig ist, die richtige Farbe für Ihre Gartenmöbel zu wählen, ist es auch wichtig, die richtige Art von Öl zu wählen, wenn Sie es vorziehen. Achten Sie darauf, dass Sie ein Öl wählen, das zu der Holzart passt, aus der Ihre Gartenmöbel gefertigt sind. Darüber hinaus ist es wichtig, ein Öl mit Farbpigmentierung zu wählen, da dies die Gartenmöbel vor Sonneneinstrahlung und damit vor Verfärbung schützt. Beachten Sie, dass farbloses Holzöl nicht mehr wirksam vor Sonneneinstrahlung schützt. 

Gartenmöbel ohne Pflegebedarf

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die es hassen, Dinge zu pflegen, dann geht es Ihnen wahrscheinlich auch so, wenn es um Gartenmöbel geht. Zum Glück ist es relativ einfach, Gartenmöbel zu finden, die wenig oder gar keine Pflege benötigen, vor allem, wenn man sie gut abdeckt und unter Schutz stellt. Gartenmöbel benötigen nur wenig Pflege, solange sie nicht aus Holz sind. Sowohl Metall als auch Nichtholz und Kunststoff sind sehr wartungsarm. Nehmen Sie zum Beispiel die äußerst beliebte Palissade-Serie von HAY, die aus Stahl gefertigt ist und außer der Pflege in den für Gartenmöbel nicht gerade günstigen Jahreszeiten keine weitere Wartung erfordert. Das Gleiche gilt für die wunderschönen Cane-Line-Möbel, von denen viele das ganze Jahr über draußen bleiben können und nur minimale Pflege benötigen. Trotz dieser Bedingungen haben die Gartenmöbel von Cane-Line eine lange Lebensdauer, sodass Sie den Sommer über Jahre hinweg genießen können, ohne die Gartenmöbel auszutauschen.
Filter
Lagerbestand
Preis
Filter
Sortierer